Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf unserer Webseite. Die Sicherheit sämtlicher Daten ist unerlässlich. Dementsprechend ernst nehmen wir das Thema Datenschutz. Diese Webseite soll und kann ohne Angabe personenbezogener Daten erfolgen. Für manche Dienste, z.B. der fehlerfreien Darbietung dieser Webseite, kann die Verarbeitung privater Daten jedoch notwendig sein. Im Rahmen dieses Online-Auftritts wird die Erhebung privater Daten hier transparent kommuniziert. Generell gilt: Sollte Bedarf zur Verarbeitung privater Daten bestehen und keine gesetzliche Grundlage existieren, so wird natürlich Ihre Zustimmung eingeholt.

Die Verarbeitung privater Daten, die Sie über diese Webseite ggf. kommunizieren (z.B. E-Mail-Adresse) steht im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sowie den länderspezifisch geltenden Datenschutzbestimmungen. Die Webseite ist sicherheitstechnisch so programmiert, dass die über diese Website verarbeiteten privaten Daten so gut wie möglich geschützt sind. Pflichtgemäß erfolgt der Hinweis darauf, dass die Übertragung von Daten im Internet auch Sicherheitsrisiken bergen kann. Sollten Sie derartige Risiken feststellen, bitten wir Sie, sich bei uns telefonisch oder per E-Mail zu melden.

Diese Website ist ohne Offenlegung persönlicher Daten zugänglich. Wenn Sie diese Website betreten, werden die Daten direkt vom Browser auf das Gerät auf den Server der Website übertragen. Diese Informationen werden in s.g. Logdateien gespeichert. Darüber hinaus verwendet diese Website Cookies.

  1. Generelle Information zur Erhebung von Daten innerhalb des Besuchs dieser Webseite

  2. Diese Datenschutzerklärung hält den Umfang sowie den Zweck der Erhebung personenbezogenen Daten innerhalb unseres Onlineangebots, dieser Webseite, fest. Es ist formuliert, wie bei der Nutzung dieser Webseite personenbezogene Daten erfasst und verarbeitet werden.

    Personenbezogenen Daten werden vertraulich und entsprechend der gesetzlich geltenden Datenschutzvorschriften behandelt.

    • WER ist für die Datenerhebung auf dieser Webseite zuständig?
    • Für die Verarbeitung der Daten ist der Betreiber dieser Webseite zuständig. Im Sinne der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung, DSGVO, und des Bundesdatenschutzgesetzes, BDSG, ist dies

      amecu UG (haftungsbeschränkt)

      Kurfürstenallee 47 D

      28211 Bremen

    • Welche Rechte haben Sie im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten?
    • Sie sind dazu berechtigt (a) den Ursprung, den Empfänger und den Zweck der erhobenen Daten zu erfragen (b) die Korrektur, gem. Art. 16 DSGVO, oder die Löschung, gem. Art. 17 DSGVO, der erhobenen Daten anzufordern (c) gem. Art. 20 DSGVO, die personenbezogenen Daten in strukturierter und lesbarer Form zu erhalten oder, sofern dies rechtlich abgestimmt und technisch möglich, die Übermittlung dieser Daten an einen zuständigen Dritten zu fordern.

    • Zweck der Datenerhebung
    • Um eine fehlerlose Webseite zu ermöglichen, werden teilweise technische Daten bspw. zur Fehlerdiagnose erhoben. Des Weiteren gibt es Daten, die zur Auswertung des Nutzerverhaltens benutzt werden.

      Sollten Sie zur Thematik Datenschutz noch weitere Fragen haben, so melden Sie sich bitte beim -beauftragten. Beschwerden können Sie bei der verantwortlichen Aufsichtsbehörde einreichen. U.U. sind Sie dazu berechtigt, eine eingeschränkte Verarbeitung personenbezogener Daten, gem. Art. 18 DSGVO, zu verlangen.

    • Cookies und statistische Analyse des Nutzerverhaltens
    • Das Nutzerverhalten kann im Rahmen eines Webseitenbesuchs für statistische Zwecke ausgewertet werden. Hierzu werden Cookies – das sind Textinformation bzw. -dateien, die im Browser des Webseitenbesucher webseitenabhängig (Webserver, Server) gespeichert werden können – benutzt, die von statistischen Analyseprogrammen i.d.R. anonym ausgelesen werden. Das Verhalten eines Nutzers kann nicht dazu benutzt werden, die dahinter stehende Person zu identifizieren. Eine Rückverfolgung ist nicht möglich.

      Einer derartigen Analyse können Sie sich widersetzen oder dadurch verhindern, dass bestimmte Analysetools nicht verwendet werden.

  3. Webhosting und Content Distribution Network (CDN)

  4. Diese Webseite ist bei einem externen Webhoster untergebracht. Dieser stellt den Hostrechner bereit und betreibt diesen. Weiterhin stellt er einen Webserver zur Verfügung und verwaltet die Netzwerkanbindung. Personenbezogene Daten, die auf dieser Webseite erfasst werden, sind auf den Webservern des -hosters aufbewahrt. Zu diesen Daten zählen die Häufigkeit und Zeitpunkte der Webseitenzugriffe, IP-Adressen sowie andere Daten, die im Rahmen einer Webseitensitzung übermittelt werden.

  5. Allgemeine und obligatorische Angaben

    • Datenschutz
    • Zwangsläufig werden bei dem Besuch einer jeden konventionellen Webseite, auch dieser, mit einem der gängigen Browsern personenbezogene Daten übermittelt, also solche, die theoretisch die Identifikation Ihrer Person erlauben. Die hier schriftliche dokumentierte Datenschutzerklärung zeigt die Art der Datenerhebung und ihren Zweck auf. Die verantwortliche Stelle, die individuell oder zusammen mit anderen Personen Zweck und Funktion personenbezogener Daten beschließt, ist in Punkt a) erwähnt.

    • Widerruf im Zusammenhang mit Datenverarbeitungsprozessen & Beschwerden
    • g) Widerruf im Zusammenhang mit Datenverarbeitungsprozessen & Beschwerden Ein Teil der Datenverarbeitungsprozesse bedarf der ausdrücklichen Zustimmung des Nutzers. Sollten Sie einem Datenverarbeitungsprozess Ihre Zustimmung erteilt haben, so können Sie diese mit einer informell gehaltenen E-Mail an uns widerrufen, gem. Art. 7 Abs. 3 DSGVO. Die bis zum Widerruf erfolgte Datenverarbeitung bleibt in ihrer Rechtmäßigkeit unangefochten.

      Sollte es zur Nichteinhaltung von DSGVO-Richtlinien kommen, so haben Sie das Recht zur Beschwerde bei der dafür verantwortlichen Aufsichtsstelle bzw. -behörde (z.B. Wohnort oder Geschäftsstelle).

    • Widerspruch
    • Sie sind dazu berechtigt, gegen die Verarbeitung von Personendaten, gem. Art. 21 DSGVO, Widerspruch, ohne genaue Angaben von Gründen, einzulegen. Diese kann sich bspw. gegen Direktwerbung richten. Sollten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen wollen, so richten Sie den Widerspruch bitte an: marc@softsourced.de

    • Auskunft & Berichtigung
    • Gem. Art. 15 DSGVO können Sie Auskunft über Ihre verarbeiteten personenbezogenen Daten verlangen. Sie können Auskünfte, sofern erhoben, einfordern über den Zweck der Datenverarbeitung, die Art der personenbezogenen Daten, die Typisierung des Empfängers mit denen Ihre Daten technisch kommuniziert wurden, die geplante Speicherdauer, das Existieren eines Rechts auf Korrektur, Löschung, Limitierung der Verarbeitung oder den Widerspruch und das zugehörige -recht, den Ursprung Ihrer personenbezogenen Daten sowie das Existieren einer automatisierten Entscheidungsfindung inklusive der Kreation eines Profils und Informationen zu Einzelheiten.

      Gem. Art. 16 DSGVO können Sie die unmittelbare Korrektur fehlerhafter oder nicht vollständiger gespeicherter personenbezogenen Daten einfordern.

    • Beschränkung der Datenverarbeitung
    • Sie können eine eingeschränkte Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einfordern, gem. Art. 18 DSGVO. Dies tun Sie, indem Sie sich an die im Impressum befindliche Adresse richten. Eine solche Forderung nach Einschränkung ist legitim, sofern

      1. die Korrektheit der personenbezogenen Daten anzuzweifeln ist. Eine Verifizierung braucht Zeit; für diese Zeit können Sie die Einschränkung Ihrer personenbezogenen Daten fordern
      2. die Erhebung personenbezogener Daten nicht legitim war – in diesem Fall können Sie fordern, dass die diese Daten eingeschränkt verarbeitet anstatt gelöscht werden
      3. Ihre personenbezogene Daten nicht mehr gebraucht werden, diese jedoch für Ihre persönlichen rechtlichen Forderungen auch in anderen Kontexten gebraucht werden – in diesem Fall können Sie fordern, dass die diese Daten eingeschränkt verarbeitet anstatt gelöscht werden
      4. ein Widerspruch gem. Art. 21 DSGVO erfolgte und Interessen gegenübergestellt und verglichen werden; für den Zeitraum dieses Vergleichs können Sie eine Beschränkung der Datenverarbeitung fordern.
    • Bei Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten
    • Sofern die Einschränkung erfolgt ist, dürfen personenbezogene Daten (ausgenommen der Speicherung) nur dann verarbeitet werden, wenn damit Rechtsansprüche verteidigt, ausgeübt oder geschützt werden, die im rechtlichen Schutz einer natürlichen / juristischen Person oder im öffentlichen Interesse der EU oder eines seiner Mitgliedsländern begründet sind.

    • Widerspruch zu E-Mails mit Werbezweck
    • Im Impressum sind pflichtgemäß Kontaktdaten veröffentlicht. Dem Zusenden von E-Mails, denen ein Werbezweck zugrunde liegt (z.B. Spam), wird hiermit widersprochen. Rechtliche Schritte werden vorbehalten.

    • Cookies
    • Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die von ihrem Browser generiert und auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Sie sind zweckmäßig und nicht schädlich. Cookies dienen dem reibungslosen Betrieb und dem benutzerfreundlichen Surfen auf dieser Webseite. Bspw. kann ein früherer Besuch dieser Webseite jetzt bzw. in Zukunft anhand von Cookies automatisch wiedererkannt werden. Cookies werden regelmäßig automatisch gelöscht. Die anhand von Cookies verarbeiteten Daten werden für die o.g. Zwecke gebraucht, um die berechtigten Interessen und die Interessen Dritter gem. Art. 6 Abs. 1, lit. f DSGVO, zu schützen.

      Cookies werden von den meisten Browsern automatisch akzeptiert. Sofern erwünscht, können Sie selbst im Browser sämtliche Cookies deaktivieren und das Speichern von Cookies unterbinden. Sollten Cookies deaktiviert sein, kann es sein, dass der volle Umfang an Funktionalitäten dieser Webseite nicht oder nur eingeschränkt nutzbar ist.

    • Logdateien
    • Gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, werden zur Sicherstellung einer fehlerlosen und optimierten Darbietung dieser Webseite sowie zur Bewertung und Bewahrung der Systemsicherheit, Informationen in s.g. Logdateien verarbeitet, die Ihr Browser automatisch an den Server weitergibt. Dazu gehören die Art des Browser und die verwendete Version, das OS, die Referrer URL, die Host-Bezeichnung des sich bedienenden Rechners, der Timestamp des Server Requests sowie die IP-Adresse. Diese Logdateien werden bis zu ihrer automatischen Löschung gespeichert. Keinesfalls werden diese Daten mit anderen zusammengeführt.

    • Bei Kontaktaufnahme via E-Mail
    • Diese Webseite bietet die Möglichkeit, den Webseitenbetreiber per E-Mail zu kontaktieren. In diesem Zusammenhang erfolgt die Verarbeitung der Daten zur Kontaktaufnahme gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO.

    • Sicherheit der Daten
    • Bekannte Secure Socket Layer (SSL) fanden mit einer 256-Bit-Verschlüsselung Anwendung. Sollte eine 256-Bit-Verschlüsselung nicht mit Ihrem Browser kompatibel sein, findet die 128-Bit v3-Technologie Anwendung. Außerdem finden Sicherheitsmaßnahmen Anwendung, die Daten gegen Verlust, versehentliche oder intentionale Manipulation, Schaden oder Einsicht durch Dritte schützen. Diese Maßnahmen werden stets technisch aktualisiert.

    • Aktualität und Anpassung dieser Datenschutzerklärung
    • Die hier vorliegende Datenschutzerklärung hat Gültigkeit und wurde das letzte Mal am 05. September 2020 aktualisiert. Rechtliche Anforderungen können sich mit der Zeit ändern. Auch diese Webseite kann mit der Zeit Änderungen erfahren.